Gesellschaft
 



Gesellschaft
  Startseite
    Ausland
    Gesellschaft
    Politik
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   samaeliv
Letztes Feedback
   28.07.14 21:22
    Sweet website, super lay

http://myblog.de/gesellschaft

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ausstieg aus dem Ausstieg aus dem Ausstieg ...

Seit dem Erdbeben in Japan und vor allem der dabei entstandenen Schäden an den Reaktoren in Fukushima, ist auch bei uns in Deutschland die Debatte um die Verlängerung der AKW-Laufzeiten wieder entbrand. Zu Recht, meiner Meinung nach. Schließlich war der Ausstieg aus der Kernenergie schon beschlossene Sache, als die (hoffentlich nur vorübergehend amtierende) Regierung, den Ausstieg aus dem Ausstieg beschloß. Viel zu wenig haben sich die Deutschen darüber aufgeregt und protestiert. Erst durch das Reaktorunglück in Fukushima wurden wieder größere Teile der Bevölkerung aktiv. Jetzt, nachdem sich die Lage wieder etwas beruhigt hat und auch die Verkaufszahlen für Strahlenmessgeräte in Deutschland wieder rückläufig sind, versuchen CDU und FDP-Politiker. die Deutschen mit der Behauptung, ein Ausstieg würde zu enorm hohen Strompreisen führen, wieder für eine Laufzeitverlängerung zu begeistern, oder sie zumindest stillschweigend zu tolerieren. Meine Befürchtung ist, dass ihnen genau das auch gelingen wird. Aus irgend einem, für mich nicht nachvollziehbaren Grund, scheinen die Deutschen solche Aussagen, ohne sie zu hinterfragen, zu schlucken. Hat irgend einer der "warnenden" Politiker nachvollziehbare Zahlen angeführt, die eine Steigerung des Strompreises durch den Ausstieg aus der Kernenergie nachweisen? Ich denke nicht.

27.4.11 20:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung